Profil

Suche


Zielgruppennavigation


Im Auftrag der Universität betreut die Universitätsbibliothek den universitätseigenen Verlag "FAU University Press". Ziel ist die kostengünstige und rasche Publikation sowie die Verbreitung ausgewählter Schriften von Universitätsangehörigen und Institutionen der FAU in digitaler und optional in Print-Form.

Um die Weiterentwicklung der FAU University Press sowie die wissenschaftliche Qualität der Schriftenreihe "FAU Forschungen" zu gewährleisten, hat die Universitätsleitung einen Wissenschaftlichen Beirat eingerichtet, dessen Aufgaben und Zusammensetzung in der Ordnung für den Wissenschaftlichen Beirat der FAU University Press geregelt sind.

Publikationsform

Die Publikationen erscheinen im Allgemeinen primär in digitaler Form. FAU University Press unterstützt Open Access, d.h. alle Veröffentlichungen werden der wissenschaftlichen Welt zur kostenfreien Nutzung und zum Download dauerhaft auf dem Hochschulschriftenserver OPUS FAU zur Verfügung gestellt.

Die elektronische Publikation ist gegenüber der gedruckten besser recherchierbar, da sie über Suchmaschinen im Internet aufgefunden wird. Sie ist  jederzeit und direkt vom Arbeitsplatz aus erreichbar und flexibel einsetzbar. So kann sie z.B. über das Internet versandt oder ausgedruckt werden.

FAU University Press folgt damit sowohl den Empfehlungen der Hochschulrektorenkonferenz als auch des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Diese fordern den Online-Zugang zur weltweiten wissenschaftlichen Information zur Beschleunigung und höheren Effizienz wissenschaftlicher Arbeit in Forschung, Lehre und Studium und die Einrichtung einer entsprechenden Infrastruktur an den Hochschulen.

Wünschen Autoren/Herausgeber zusätzlich die Veröffentlichung in Buchform, sorgt FAU University Press für die parallele Herstellung auch kleiner Print-Auflagen.

Fächerspektrum

Das Verlagsspektrum entspricht dem Fächerkanon der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Autoren

Veröffentlichen können alle Mitglieder der Friedrich-Alexander-Universität mit Zustimmung eines Lehrstuhls, einer Einrichtung der Universität oder eines Herausgebers bzw. Herausgebergremiums.

Produktlinien

FAU University Press bietet die folgenden Produktlinien an:

FAU Forschungen

In der Linie "FAU Forschungen" werden Forschungsarbeiten von Wissenschaftlern der FAU, Habilitationsschriften sowie Dissertationen mit dem Prädikat "summa cum laude" publiziert. Die Veröffentlichungen sind in die Reihen "FAU Forschungen, Reihe A, Geisteswissenschaften", "FAU Forschungen, Reihe B, Medizin, Naturwissenschaft, Technik" und "FAU Forschungen S, Sonderreihe" organisiert. Der Wissenschaftliche Beirat der FAU University Press entscheidet über die Aufnahme einer Schrift in die "FAU Forschungen".

FAU Studien

In der Linie "FAU Studien" werden vorzugsweise Qualifikationsarbeiten publiziert. Für die Aufnahme in die Reihe ist die Empfehlung des jeweiligen Lehrstuhlinhabers erforderlich.

FAU Interdisziplinäres, Schriften, etc.

Hier erscheinen Reden, Ausstellungskataloge, Festakte, Berichte und ähnliches.

Reihen

Die Publikationen der FAU University Press erscheinen im Allgemeinen in Reihen. Autoren, die in einer der Reihen veröffentlichen wollen, wenden sich an den Herausgeber der Reihe. Wenn eine entsprechende Reihe noch nicht besteht, kann einem Lehrstuhl, einem Herausgebergremium oder dem Verlag die Begründung einer neuen Reihe vorgeschlagen werden.

Verlagsleistungen

FAU University Press unterstützt die Autoren bei der Vorbereitung der Veröffentlichung und übernimmt die technische und organisatorische Abwicklung der Herstellung und des Vertriebs. Doktoranden können über den Verlag ihre Dissertation publizieren. Wenn Druckexemplare hergestellt werden, sind automatisch Pflichtexemplare und einige Verkaufsexemplare mit einzukalkulieren.  Die Kosten der Veröffentlichung trägt der Autor beziehungsweise Herausgeber. Für Nachdrucke entstehen dem Autor keine Kosten mehr

Sichtbarkeit und Verbreitung

Bei FAU University Press erschienene Publikationen sind im Bayerischen Verbundkatalog und damit im OPACplus  der Universität Erlangen-Nürnberg nachgewiesen. Über OPUS FAU ist die elektronische Volltextversion zugänglich. Gedruckte Titel werden in der Deutschen Nationalbibliografie gelistet. Buchausgaben sind über den traditionellen, den  Online-Buchhandel oder direkt über FAU University Press  erhältlich. 

Hier erhalten Sie Informationen zum Publikationsprozess: weiter zum Publikationsprozess

Hier können Sie sich darüber informieren, wie Sie der Verlag unterstützt:  weiter zum Verlagsservice