Publizieren

Suche


Zielgruppennavigation


Hybrides Publizieren

Die Publikationen erscheinen im Allgemeinen primär in digitaler Form auf dem Dokumentenserver OPUS FAU und stehen so der wissenschaftlichen Welt  Open Access (auch von der DFG und der Max-Planck-Gesellschaft empfohlen und unterstützt) weltweit frei zugänglich und dauerhaft zur Verfügung.

Wünschen Autoren oder Herausgeber eine parallele Publikation in Buchform, beauftragt der Verlag ein Print-on Demand-Unternehmen, um so auch hochwertige, dabei jedoch preiswerte kleine Auflagen zu publizieren. Dissertationen werden bei FAU University Press immer hybrid, d. h. digital *und* gedruckt veröffentlicht.

Produktlinien

In der Linie "FAU Forschungen" werden Forschungsarbeiten von Wissenschaftlern der FAU, Habilitationsschriften sowie Dissertationen mit dem Prädikat "summa cum laude" publiziert. Die Veröffentlichungen sind in die Reihen "FAU Forschungen, Reihe A, Geisteswissenschaften", "FAU Forschungen, Reihe B, Medizin, Naturwissenschaft, Technik" und "FAU Forschungen S, Sonderreihe" organisiert.  Der Wissenschaftliche Beirat der FAU University Press entscheidet über die Aufnahme einer Schrift in die "FAU Forschungen".

Auch die Linie "FAU Studien" ist in Reihen gegliedert. Für die Aufnahme von Dissertationen und Magisterarbeiten ist eine Empfehlung des jeweiligen betreuenden Lehrstuhlinhabers erforderlich.

Darüber hinaus veröffentlichen wir auch Einzeltitel wie z. B. Ausstellungskataloge.